«

»

Jul
07

Makroaufnahmen mit mehr Tiefenschärfe

Macroaufnahmen mit größerer Tiefenschärfe

Im Macrobereich werden Fotoaufnahmen mit sehr begrenzter Tiefenschärfe erzeugt.
Daher gibt es folgende bessere Methode.Wir müssen die Aufnahmen mit verschiedenen Schärfejustierungen machen. Es ist ganz einfach: Kamera auf Stativ, Zwischenringe oder Balgennaheinstellgerät  verwenden. Den Schärfebereich von vorn bis hinten überprüfen, dann manuell mit den verschiedenen Scharfeinstellungen belichten (ertwa Blende 8). Wir machen also von unsrem gewünschten Schärfebereich 5 bis 10 Aufnahmen. Dann fügen wir die Aufnahmen mit dem Prpogramm von Franzis, Focus projekts professional 64-bit zusammen.Das fertige Bild erscheint sofort.
Viel Spaß!

Technische Angaben:Sony Alpha 7r,Manuelle Einstellung.großer Zwischenring,Tageslicht, Objektiv Leica-Macro-Elmarit-R 2,8/80